ragrepublic | Carven
21500
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-21500,ajax_fade,page_not_loaded,,select-child-theme-ver-1.2.1,select-theme-ver-3.2.1, vertical_menu_transparency vertical_menu_transparency_on,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive

Carven

Aus einem Mangel machte sie eine Weltmarke. Carmen de Tommaso war mit 1,55 m nicht sehr groß gewachsen. Da sie keine passende Kleidung fand, begann sie selbst
Kleider zu entwerfen, die eng anlagen und die Figur streckten. 1945 bildeten diese Schnitte einen Kontrast zu Christian Diors „New Look“. Fast zwei Jahrzehnte nach dem Ausscheiden von Frau Tommaso sollte die Marke wieder neuen Wind in den Segeln spüren, als 2009 Guillaume Henry als Creative Director einstieg. Seit Anfang 2015 wurden die beiden Designer Alexis Martial und Adrien Caillaudaud als neue Kreativdirektoren verantwortlich gemacht. Die beiden waren das erste Duo, das an der Spitze von Carven stand. Mit dem Schweizer Serge Ruffieux holt sich das französische Modeunternehmen seit Februar 2017 einen top ausgebildeten und sehr erfahrenen Designer als kreative Leitung, der Carven zu neuem Wachstum verhelfen und das Label weiterentwickeln soll. „Ich freue mich sehr, dass wir Serge Ruffieux als neuen Kreativdirektor bei Carven begrüßen dürfen“, so CEO Sophie de Rougemont. „Sein Sinn für Modernität vereint mit seiner ausgezeichneten Couture-Erfahrung harmonieren perfekt mit der Identität von Carven, die sich durch Pariser Chic und mühelose Eleganz auszeichnet.“ Nach fast einem Jahrzehnt beim Modehaus Dior, scheint es wohl auch für Serge Ruffieux an der Zeit gewesen zu sein, sich als One-Man-Show zu beweisen; bislang arbeitete der aus Genf stammende Designer meist im Team, zuletzt war er zusammen mit Lucie Meier für die Damenlinie bei Dior verantwortlich und unter anderem als Chefdesigner von Diors Ready-to-wear-Linie sowie die Haute-Couture-Studios tätig. „Ich bin begeistert, diese neue Position bei Carven anzutreten, denn ich spüre eine große Affinität zu Madame Carven und ihrer modischen Vision. Ich freue mich sehr und fühle mich geehrt, als Kreativdirektor das Haus beim Aufschlagen eines neuen Kapitels zu unterstützen“, so Serge Ruffieux.

 

serge_ruffieux__quer_v620xx

 

Tags
Carmen de Tommaso, Carven, Carven Bluse, Carven Fashion, Carven kaufen, Carven Kleid, Carven Kollektion, Carven Laufsteg, Carven Mantel, carven münchen, carven munich shop, Carven neue saison, Carven new season, Carven Print Dress, Carven Rock, Carven Shorts, Carven Sommer, Carven Style